Click to Call 089/43766984
Sie befinden sich hier: Make-up Ausbildung  index.php  1 jährige Ausbildung

Einjährige Ausbildung zum International Make-up Artist

inkl. Hairstylingausbildung

 

Erhöhen Sie Ihre Chancen auf dem Arbeitsmarkt und profitieren Sie von einer der umfangreichsten Ausbildungen, die man im Bereich Make-up für den Profibereich finden kann. So können Sie sich auf dem schnelllebigen und anspruchsvollen Markt behaupten und sich schnell einen Namen machen. Wir sind die erste Schule in Bayern , die diese umfassende Ausbildung anbietet.

Sie arbeiten bei der einjährigen Ausbildung zum International Make-Up Artist mit absoluten Koryphäen aus Film, Foto, Fernsehen und der Modewelt zusammen. Lassen Sie sich von den fundierten Fachkenntnissen der zum Teil eigens für die Ausbildung arrangierten Dozenten zum erfolgreichen Make-up Artist ausbilden.
Die Ausbildung umfasst nicht nur den Make-up Artist, sondern zudem ein umfangreiches Hairstyling, den Fashion-Stylist sowie Consulting, den digitalen Make-up Artist, eine umfangreiche Special Effect-Ausbildung, Photoshop, Fotografie, Filmkunde, Produktionsleitung für Shooting ... Darüber hinaus werden in professionellen Fotoshootings mindestens 25 Bilder für Ihre Fotomappe erstellt.

Demnach liegen die großen Vorteile der International Make-Up Artist auf der Hand und die Devise lautet: noch umfangreicher, noch mehr Praxis. Denn hier können Sie das Gelernte unmittelbar in die Praxis umsetzen und so wertvolle Erfahrungen in den Bereichen Foto, Film und Fernsehen sammeln. So haben Sie von Anfang an ein umfassendes Spektrum an Fähigkeiten vorzuweisen, das Sie sehr vielseitig macht.

Um gerade praktisch auf hohem Niveau arbeiten zu können, erhält jeder Teilnehmer zu Beginn eine hochwertige Grundausstattung mit Arbeitsmaterialien und Produkten für seine spätere Arbeit als Make-up Artist. Diese Kosten sind bereits im Kurspreis enthalten.

Abschließend können Sie die Ausbildung mit einer Abschlussprüfung beenden und Ihr Können in einem theoretischen und einem praktischen Teil unter Beweis stellen.

Um durch die International Make-Up Artist erfolgreich sein zu können, sollten Sie zum einen über Teamfähigkeit, Professionalität und Selbstständigkeit bei der Arbeit und beim Mitwirken von Produktionen verfügen sowie Durchsetzungsvermögen besitzen. Zudem sollten Sie ein umfangreiches Wissen in Theorie und Praxis vorweisen können und genau das richtige Konzept dazu bietet unsere Premium Ausbildung zum Special Make-up Artist.

Lernen Sie von Profis, setzen Sie Ihre eigenen kreativen Ideen um und machen Sie sich mit !pure idea einen Namen auf dem Markt.

Inhalte Ausbildung International Make-Up Artist

Visagist und Make-up Artist

  • Pflegende Kosmetik: Hautanalyse und Produktkunde
  • Dekorative Kosmetik: Material- und Produktkunde
  • Pinselkunde
  • Pinselreinigung und Pflege
  • Totenkopfschminken
  • Erfassen von Anatomie, Gesichtern und Aufgaben
  • Farben- und Hautfarbenlehre
  • Komplementärfarben
  • Theoretische und praktische Grundkenntnisse
  • Augenbrauenlehre
  • Abdecken der Augenbrauen mit verschiedenen Materialien
  • Typenlehre
  • Perfektes Grundieren mit verschiedenen Materialen
  • Augenlehre
  • Augenformen optimieren
  • Formenlehre
  • Lippenlehre
  • Lippenmode
  • Rougelehre
  • Plastisches Schminken
  • Betonen und zurücksetzen, optimieren von bestimmten Gesichtspartien
  • Anatomisches Schminken
  • Tages-, Abend-, Show-, Gala-, Braut-, Brillen-Make-up
  • Beauty-Make-up (klassisch / natürlich)
  • Naked Make-up
  • Wimpernkleben (Büschel, Einzel, Band...)
  • Schminken nach Vorlage aus Zeitschriften
  • Verwandlungsmöglichkeiten an einem Modell
  • Foto Make-up Farbe und s/w
  • Trend Make-up (neueste Techniken aus London / Paris)
  • Bodypainting
  • Arbeiten mit verschiedenen Materialien wie Schlagmetall, Schablonen usw.
  • Materialkunde Wasserfarben / Fettfarben
  • Grundkurs digitales Make-up (Spezialgebiet von !pure idea)
  • Einlegetechniken für digitales Make-up
  • Historisches Wissen (Stil der 20er, 30er, 40er, ...)
  • Lichtlehre
  • Farblehre
  • Auswirkungen von Licht auf das Make-up
  • Digitale Kamera und ihre Auswirkungen
  • Make-up für Digitalkamera und Analog
  • Make-up für Film, Video und TV
  • Grundbegriffe der Fotografie (Headshoot, Totale usw.)
  • Selbständiges Arbeiten mit Fotografen
  • Arbeiten auf Zeit
  • Konzept organisieren und planen
  • Praktisches Arbeiten mit Fotografen
  • Collagen erstellen und formen

Special Effects

  • Einblick in den Special-Effekt-Bereich
  • Wasserleiche, Yunkie, Krank (verschwitzt)
  • Brandwunden
  • Quetschungen
  • Wunden, Narben, Schusswunden, Schnittwunden
  • Prellungen, Warzen und Altschminken ...,
  • Beulen
  • Altschminken, Jungschmiken
  • Glatzen, Augenbrauen
  • Bart kleben

Hairstyling

  • Produktkunde Haare
  • Aufbau des Haares
  • Frisierwerkzeuge
  • Stilkunden
  • Frisuren nach Vorlage
  • Klassische Banane
  • Chignon, Schlaufen, Donuts
  • Lacklocken
  • Glätteisen und Lockenstab
  • Hairstyling, Fönen, Umfrisieren, Hochsteckfrisuren
  • Flechtkunst, Wasserwelle, Volumen erstellen,
  • Brautfrisuren, Wetlook und Toupieren
  • Einlegetechniken, Twisten, Heißwickler
  • Anwendung der Stylingprodukte
  • Trendorientiertes Hairstyling (Aufbauten usw.)
  • Perücken, Haarteile, Tressen, Haarnadeln, Spangen, Clips
  • Historische Frisuren
  • Haarteile selber erstellen, vorbereiten (Hüte,...)

Airbrush

  • Einsatzmöglichkeiten Body und Beauty / HD
  • Materialkunde
  • Produkte auf Wasser- und Silikonbasis
  • Gerätekunde
  • Farblehre / Wiederholung zu Grundierung
  • Mischen der Farben
  • Schablonen
  • Grundierung
  • Rouge und Conture / Schattieren auch Nase und Stirn. usw.
  • Lidschatten

Nageldesign

  • Nagellack richtig auftragen
  • Nageldesign (zweifarbig, Steinchen,...)
  • Richtiges Feilen

Film und Fernsehen

  • Filmset
  • Fernsehset
  • Nachrichtenset
  • Set beim Interview
  • Fernsehset bei Soaps
  • Disposition
  • Anschlüsse
  • Drehpläne und Drehbücher
  • Ablauf am Set
  • Hierarchie am Set
  • Setverhalten
  • Hairstyling für das Filmset
  • Make-up am Set

Digital Make-up Artist

  • Geschichte des Make-up
  • Produktkunde für digitales Make-up
  • Farbkreis und Komplementärfarben
  • Wirkung der Farben
  • Intensives praktisches Arbeiten bei digitalen Verhältnissen
  • Die Entwicklung des Films
  • Tonfilmgeschichte
  • Filmträger und ihre Auswirkungen
  • Analog und Digital
  • Von Pal/ NTSC zu HDTV
  • Technik und Auflösung/ HDTV Formate
  • Europa und HDTV
  • Digital- und Bearbeitungsarten

Fotografie

  • Arbeiten mit Fotografen
  • Arbeiten am Laptop
  • Blende und Zeit
  • Beauty Licht
  • Mode Licht
  • Tageslicht
  • Kaltes Licht
  • Warmes Licht
  • Richtig ausleuchten
  • Posing
  • HD- Technik und Praxis
  • Beauty Shots
  • Glamour-, Soft- und Ring-Licht
  • Digitale Alternativen
  • Ausleuchten
  • Schatten und Lichtreflexe
  • Was sind Farben?
  • Wie erarbeite ich eine Modeproduktion
  • Worauf kommt es bei der Locationsuche an
  • Locationssuche und Organisation einer Fotoprodukion

Photoshop

  • Gauscher Weichzeichner
  • Weiches Licht
  • Verflüssigen
  • Ebenen
  • Ebenenmasken
  • Einstellungsebenen
  • Farbmanagement
  • Formate
  • Arbeiten an eigenen Fotos
  • Bild berechnen
  • Tonwertkorrektur
  • Kontrast
  • Farbe
  • Farbbalance
  • Farbton/Sättigung
  • Graustufen
  • Weichzeichnen
  • Werkzeuge, arbeiten mit Werkzeugen
  • Filter
  • Bild Modus

Fashion Styling & Consulting

  • Methoden der Trendanalyse von Make-up, Styling und Accessoires
  • Trendresearch
  • Personal Shopper
  • Designer - und Fashionmarktanalyse
  • Stilberatung und Typberatung
  • Besonderheiten der Locations Paris, NY usw.
  • Storyboard für Modestrecke entwickeln
  • Collagentechnik
  • Drapage an der Büste und Körper
  • Proportionslehre
  • Figurinen zeichnen (mit Unter/Vorlage),

Buchführung "Wie mache ich mich selbständig!"

  • Was kommt nach der Make-up Ausbildung?
  • Personlichkeits-Coaching
  • Akquise, Rechnungsgestaltung
  • Buchführung, Was kann ich absetzen
  • Welche Versicherungen benötige ich?
  • Wie macht man richtig Akquise?
  • Verhalten gegenüber dem Kunden
  • Was heißt selbstständig?
  • Mit oder ohne Agentur?
  • Was kommt in den Koffer
  • Wie bleibe ich am Ball

Unsere Inklusivleitstungen

  • Materialnutzung während der gesamten Ausbildung
  • Profi-Pinsel-Equipement
  • Profi-Grundausstattung für Ihre spätere Tätigkeit
  • Mind. 25 bearbeitete Arbeiten für Ihr iPad oder Buch
  • Alle Bilder auf DVD
  • Fotografen und alle Models
  • Unbefristete Profillaufzeit auf !pure artists
  • International Make-Up-Artist Diplom von !pure idea
  • Ermässigung beim Materialkauf in unserem Profi-Make-up-Shop
  • Alle Gebühren für die Prüfungen
  • iPad mini
  • 2x jährlich je 1 Tag Weiterbildung/Coaching und das 3 Jahre lang (Wert 1.800 EUR)
  • WIFI in allen Räumlichkeiten

Unterrichtsdauer

Frühjahrskurs

Mo.und Mi.: 10:00 - 14:00 Uhr,
Di., Do., Fr.: 14:00 - 18:00 Uhr
Inkl. 4 Wochen Schulferien

Herbstkurs

Mo. und Mi.: 14:00 - 18:00 Uhr,
Di., Do., Fr.: 10:00 - 14:00 Uhr

Inkl. 4 Wochen Schulferien
Zusätzliche freiwillige Studienzeiten und Produktionen nach Absprache.

Kosten

16.500,- EUR
(3150,- EUR Anzahlung, 4 Wochen vor Beginn , bei Beginn 3150,-- Euro Anzahlung + 12 Monate á 850,- EUR)
Bei Zahlung gesamt bei Beginn der Ausbildung: 3% Skonto
Ausbildungsgebühr für jeden MwSt. befreit nach §4 Nr. 21a)bb)

Termine

Eine Übersicht der jeweils aktuellen Ausbildungstermine erhalten Sie unter der Rubrik Termine.

Anmeldeformular
anmelde-formular.pdf - 125.9 KB